• no

Aktuell

Wie in jedem Jahr, wird auch in diesem Jahr das Wasser des Badesees in Haddorf seit April monatlich untersucht. Mit der Hygieneuntersuchung des Badegewässers wurde die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (LUFA NRW) beauftragt.

Die Überprüfung beinhaltet die physikalische, mikrobiologische und die physikalisch-chemische Untersuchung und stellt neben der Wasser- und Lufttemperatur, u.a. auch den ph-Wert und die Qualität über sog. Indikatororganismen fest.

Im Rahmen der letzten drei Untersuchungen in diesem Jahr konnte jeweils eine sehr gute gleichbleibende Qualität des Badegewässers bzgl. Hygiene, Sicherheit und Ästhetik festgestellt werden, sodass dem Badespaß nichts im Wege steht.

Der monatliche Prüfbericht ist für jedermann auf der Homepage der Gemeinde Wettringen, unter der Rubrik "Tourismus" -> "Haddorfer Seen" einsehbar.

Montag bis Sonntag 
  08:00 - 13:00 Uhr
  15:00 - 18:00 Uhr

 Telefonisch erreichen Sie uns von 8:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 18:00 Uhr oder jeder Zeit per E-Mail.

Ab dem 01.01.2020 präsentiert sich der Campingpark Haddorfer Seen unter neuer Leitung. Die Gemeinde Wettringen wird zukünftig den Campingpark in Eigenregie betreiben und konnte mit den Eheleuten Joachim und Silvia Janssen aus Aurich ein engagiertes Ehepaar für die zukünftige Leitung des Campingparks gewinnen. Der Campingpark wird in gewohnter Form und Qualität fortgeführt. Als Ansprechpartner für die Gäste wird Joachim Janssen in seiner Funktion als Campingparkleiter zur Verfügung stehen, der sich in Zukunft in jeder Hinsicht um das Wohl der Camper und Gäste kümmern wird.

Wir freuen uns auf Sie !